20. Mai 2019 18:58
Dhonveli
Malediven Reisen



Navigation
 Themen
Startseite
Malediven Infos
Malediven Reisen
Sonstige Reisen
Digitale Fotografie
Unterwasserwelt
Artikel

 Interaktiv
Fotogalerien
Diskussionsforum
WebLinks

 Support
Suche
Gästebuch
Kontakt
News

Reiseangebote
Artikelnavigation
Artikel >> Malediven Reisen - Dhonveli >> Informationen zur Insel Dhonveli
Informationen zur Insel Dhonveli
Chaaya Island Dhonveli - Inselinformationen

Informationen zur Insel Chaaya Island Dhonveli

Lage:
Die Insel Dhonveli (ca. 600 m lang, ca. 100 m breit, früher unter Kuda Huraa oder Tari Village bekannt) liegt im Südosten des Nord Male Atolls und ist vom Flughafen in nur ca. 20 Minuten mit dem Schnellboot erreichbar.

Dhonveli Luftaufnahme     Ankunftsbereich Dhonveli
 

Bar am Pasta PointAusstattung:
Die familienfreundliche Urlaubsinsel mit insgesamt 148 Zimmern verfügt über eine flach abfallende, große Lagune (Badeschuhe empfohlen), die zum Baden und ersten Schnorchelausflügen einlädt. Zur Ausstattung der gepflegten Anlage gehören das Hauptrestaurant "Koimala Restaurant", das À-la-carte-Restaurant "Rehendhi" sowie die "Raiyvilla Bar" mit Blick auf den traumhaften Sonnenuntergang. Weiterhin finden Sie den einladenden Swimmingpool mit separatem Kinderbecken (Liegen und Badetücher an Pool und Strand inklusive) und einen Souvenirshop. Ein Arzt bzw. eine kleine Krankenstation sind ebenso vorhanden wie der zur Entspannung einladende und schön angelegten Spa-Bereich "Kayastha".

         Pool-Bereich      Strandbungalow

WasservillenUnterbringung:
Die 24 Superior-Zimmer befinden sich in zweistöckigen Gebäuden mit jeweils drei Zimmern auf jeder Etage. Alle Zimmer liegen zur Meerseite und verfügen über Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, Sat.-TV, Telefon, Minibar, Safe, Kaffee-/Teezubereiter sowie Balkon/Terrasse. Die insgesamt 40 einstöckigen Strand-Bungalows mit jeweils zwei Wohneinheiten sind direkt am Strand gelegen und verfügen zusätzlich über ein halboffenes Badezimmer mit Badewanne, ein Himmelbett und ein Tagesbett. Die 36 Wasserbungalows befinden sich auf der Südwestseite der Insel und sind wie die Strandbungalows ausgestattet, haben jedoch ein Kingsize-Bett sowie Bad mit Dusche und Jacuzzi. Darüber hinaus haben sie eine große Terrasse mit Sitzecke und Sonnenliegen. Die 24 an der Nordwestseite der Insel gelegenen Wasser-Suiten haben die gleiche Einrichtung wie die Wasserbungalows, allerdings ist das Schlafzimmer vom Wohnzimmer getrennt. Die Mahlzeiten der Gäste der Wasser-Suiten werden im À-la-carte-Restaurant "Rehendhi" eingenommen.

Verpflegung:
Buffets zu allen Mahlzeiten.

Bei All-Inklusive: Alle Mahlzeiten im Hauptrestaurant , Tee mit Kuchen (16 -18 Uhr), Unbegrenzt ausgewählte alkoholische und nichtalkoholische Getränke von 10 -24 Uhr (nicht eingeschlossen sind diverse Liköre, Sekt, Champagner, Cappuccino, Espresso und frische Säfte).

Surfen am AussenriffSport und Unterhaltung:
Fitness-Center, Tischtennis, Tennis, Badminton, Billard, Beachvolleyball, Darts, Surfen (Wellenreiten) am Pasta Point.

Gegen Gebühr: Kanu, Kajak, Schnorcheln, Tauchen, Ausflüge, Anwendungen im Spa.


Tauchen und Schnorcheln:
Meridis Tauchbasis: Tauchschule nach PADI-Richtlinien.
Hausriff / Einstiege: Schnorcheln ist nur in der Lagune möglich. Ein herkömmliches Hausriff wie bei anderen Malediveninseln ist nicht vorhanden. 

Kreditkarten:
American Express, Master Card, Visa.

Suchen
Zufalls-Fotos
Samos
Samos
Eboodhoo
Eboodhoo

Galeriebilder: 9733
Zufalls-WebLink
Banyan Tree Madivaru

Offizielle Homepage der Insel.

WebLinks: 139
Besucherstatistik
Besucher Online: 118
Heute: 1.619
Gestern: 1.494
Gesamt: 8.097.130
Ihre IP: 54.167.47.248
Online Radio
·Webradio
Seitendarstellung
wechseln zu:
Seitenaufbau: 0.21 Sekunden 26.008.962 eindeutige Besuche