26. Juni 2017 08:51
Tunesien
Sonstige Reisen

   - Siladen Resort
   - Singapur Stadt
   - Kuala Lumpur
   - Sepilok Resort
   - Lankayan Island
   - Kapalai Village
   - Manila
   - Busuanga
   - Coron
   - Bangkok
   - Dubai 2001
   - Abu Dhabi 2013
   - Bahamas
   - Cuba
   - Kreuzfahrt
   - Samos
   - Korfu
   - Comer See
   - Dolomiten
   - Gardasee
   - Andalusien
   - Mallorca
   - Gran Canaria
   - Lanzarote
   - Teneriffa
   - Berner Oberland
   - Lago Maggiore
   - Lugano
   - Bürchen
   - Mahdia
   - Hurghada
   - Luxor
   - Trou d'eau Douce
   - Sonstiges
   - Konzerte
   - Motorsport
Navigation
 Themen
Startseite
Malediven Infos
Malediven Reisen
Sonstige Reisen
Digitale Fotografie
Unterwasserwelt
Artikel

 Interaktiv
Fotogalerien
Diskussionsforum
WebLinks

 Support
Suche
Gästebuch
Kontakt
News

Reiseangebote
Artikelnavigation
Artikel >> Reisen - Tunesien >> Allgemeine Informationen über Tunesien
Allgemeine Informationen über Tunesien
Allgemeine Informationen über Tunesien

Allgemeine Informationen über Tunesien

Tunesien ist ein beliebtes Urlaubsland. Zwei bis drei Flugstunden von einem europäischen Flughafen entfernt betritt man afrikanischen Boden. Nur das Mittelmeer trennt hier den Okzident vom Orient. Der neue Flughafen und die Millionenstadt Tunis erscheinen vertraut und können doch nicht darüber hinwegtäuschen, daß man in einer anderen Welt gelandet ist. Zunächst die Sprachen: Arabisch ist die Landessprache, Französisch wird weiter als Umgangssprache beibehalten.

Dann die Architektur mit ihren maurischen Elementen, die flachen Dächer, das fast ausschließliche Weiß der Häuser, das helle Licht und der fremdartige Geruch. Palmenalleen führen zur Stadt, ganz gleich, ob Sie in Tunis, Monastir oder Djerba ankommen. Das Straßenbild ist bunt und laut. Moderne Kleidung hat zum großen Teil dem Schleier den Platz streitig gemacht, die Transportmittel Esel und Kamel wurden im ganzen Land nach und nach vom Auto verdrängt. Auf dem Weg zum Hotel werden Sie gleich mit dem Fahrstil der Verkehrsteilnehmer konfrontiert. Bei Rot wird nicht unbedingt gehalten, Vorfahrt ist eine Sache der Pferdestärken Ihres Autos; aber keine Angst, es regelt sich alles, manchmal mit Hilfe eines Polizisten und sonst mit dem landesüblichen Fatalismus. Die Küste mit dem weißen Sand und klarem Wasser lädt vor allem Badeurlauber als Gäste ein. Für archäologisch Interessierte gibt es besonders viel zu entdecken. Die abwechslungsreiche Geschichte Tunesiens hat aus allen Kulturepochen Ruinenstätten hinterlassen. Landschaftlich ist Tunesien sehr vielfältig gestaltet. Die grünen Eichenwälder im Nordwesten, wo jedes Jahr im Winter Schnee fällt. 

Weiter nach Süden erheben sich die Berge der tunesischen Dorsale von Thala bis zum Cap Bon. Es sind die Ausläufer des Saharaatlas aus Algerien, für Tunesien die Grenze vom feuchten Mittelmeerklima zum trockenen Kontinentalklima, das in der Sahara herrscht. Die Hochebenen von Sbeitla bis Gafsa mit ihren Alfagrassteppen haben ein hartes Klima. Im Sommer herrscht hier große Hitze mit heißen Winden, im Winter dagegen Eiseskälte.

Suchen
Zufalls-Fotos
Impression
Impression
Grand Palace
Grand Palace

Galeriebilder: 9733
Zufalls-WebLink
Paradise Island Resort & Spa

Offizielle Homepage der Insel.

WebLinks: 139
Besucherstatistik
Besucher Online: 43
Heute: 500
Gestern: 1.127
Gesamt: 6.686.234
Ihre IP: 54.166.201.210
Online Radio
·Webradio
Seitendarstellung
wechseln zu:
Seitenaufbau: 0.14 Sekunden 16.456.538 eindeutige Besuche