16. Oktober 2018 22:30
Karibik

· Grand Bahamas

· Cuba

· Karibik Kreuzfahrt
Sonstige Reisen

   - Siladen Resort
   - Singapur Stadt
   - Kuala Lumpur
   - Sepilok Resort
   - Lankayan Island
   - Kapalai Village
   - Manila
   - Busuanga
   - Coron
   - Bangkok
   - Dubai 2001
   - Abu Dhabi 2013
   - Bahamas
   - Cuba
   - Kreuzfahrt
   - Samos
   - Korfu
   - Comer See
   - Dolomiten
   - Gardasee
   - Andalusien
   - Mallorca
   - Gran Canaria
   - Lanzarote
   - Teneriffa
   - Berner Oberland
   - Lago Maggiore
   - Lugano
   - Bürchen
   - Mahdia
   - Hurghada
   - Luxor
   - Trou d'eau Douce
   - Sonstiges
   - Konzerte
   - Motorsport
Navigation
 Themen
Startseite
Malediven Infos
Malediven Reisen
Sonstige Reisen
Digitale Fotografie
Unterwasserwelt
Artikel

 Interaktiv
Fotogalerien
Diskussionsforum
WebLinks

 Support
Suche
Gästebuch
Kontakt
News

Reiseangebote
Artikelnavigation
Artikel >> Reisen - Karibik >> Informationen über St. Kitts & Nevis
Informationen über St. Kitts & Nevis
Informationen über St. Kitts & Nevis

Informationen über St. Kitts & Nevis

Die beiden Inseln sind vulkanischen Ursprungs und von Korallenriffen umgeben. Die Hauptstadt Basseterre liegt auf St. Kitts, deren höchster Punkt der Mount Misery ist. Die Nord-Ost-Passate kühlen das warme und feuchte Klima ab. Im Landesinneren gedeiht eine üppige Vegetation und tropischer Regenwald findet sich an vereinzelten Berghängen. die tieferliegenden Hänge sind weitgehend gerodet und werden landwirtschaftlich genutzt.

St. Kitts (offiziell St. Christopher) gehört zu den nördlichen Leeward-Inseln der Karibik. Die Inselmitte besteht aus drei zerklüfteten Vulkangruppen, die durch tiefe Schluchten voneinander getrennt sind. Der Regenwald der zentralen Bergkette geht in höheren Lagen in dichtes Buschwerk über. Der Krater des Mount Liamuiga, dessen nördliche Ausläufer in Zuckerrohrplantagen und Wiesen übergehen, liegt in 1200 m Höhe. Die landwirtschaftlich
ungenutzten, flachen Hügel sind mit dichten tropischen Wäldern und exotischen Früchten bewachsen. Im Südwesten der Insel erstreckt sich eine flache Halbinsel mit ausgezeichneten Stränden nach Nevis. 

Die kleine, fast kreisrunde Insel Nevis wird durch einen 3 km breiten Kanal von St. Kitts getrennt und kann per Fähre oder Flugzeug erreicht werden. Die Insel bietet kilometerlange weiße Sandstrände, Kokosnußhaine und eine ruhige, türkisfarbene See, in der braune Pelikane nach den unzähligen Fischen tauchen. Höchster Punkt der Insel ist der 1090 m hohe Mount Nevis. Nördlich und südlich davon liegen die kleineren Erhebungen Saddle Hill und Hurricane Hill.

Suchen
Zufalls-Fotos
Drag Racing
Drag Racing
Manila
Manila

Galeriebilder: 9733
Zufalls-WebLink
Adaaran "Club" Bathala

Offizielle Homepage der Insel.

WebLinks: 139
Besucherstatistik
Besucher Online: 86
Heute: 2.362
Gestern: 2.815
Gesamt: 7.508.542
Ihre IP: 54.145.83.79
Online Radio
·Webradio
Seitendarstellung
wechseln zu:
Seitenaufbau: 0.16 Sekunden 21.541.402 eindeutige Besuche